Aktuell

AZW-Hall: 27 AbsolventInnen feiern Pflege-Diplom und Bachelor-Abschluss

Das Ausbildungszentrum West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH (AZW) hat am Freitag, den 10. Mai, 27 AbsolventInnen des Kombistudiums Pflege vom AZW-Standort in Hall in die Berufswelt verabschiedet. Die AbsolventInnen haben das Studium, das mit dem Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege und dem universitären Titel „Bachelor of Science in Nursing“ abschließt, erfolgreich absolviert. Angeboten wird das Kombistudium in Kooperation des AZW mit der UMIT. 

Den frischgebackenen PflegeexpertInnen bieten sich vielseitige und spannende Tätigkeitsbereiche. Zu den klassischen Arbeitsbereichen gehören Krankenhäuser, Gesundheitszentren, Facharztpraxen, ambulante und soziale Dienste, Alten-, Pflege- und Wohnheime. Dort stellen sie ihre pflegerischen Fertigkeiten und wissenschaftliche Expertise in der Zusammenarbeit mit KollegInnen unterschiedlichster Gesundheits- und Sozialberufe unter Beweis. 

Mit dem international anerkannten Titel „Bachelor of Science in Nursing“ können die AbsolventInnen aber auch weltweit in universitäre Master-Programme im Pflegebereich sowie in verwandte Bereiche wie das Gesundheitsmanagement, Pflegemanagement oder Public Health einsteigen und in der Folge entsprechende Doktorats-Programme absolvieren. 

Seit dem Vorjahr wird die dreijährige Diplomausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege als FH-Bachelor-Studiengang an der fh gesundheit geführt. Erstmalig starten im Oktober 2019 die neuen Studienstandorte in Kufstein, Lienz, Reutte und Zams mit jeweils 32 Studienplätzen. In Innsbruck und in Schwaz wird das Pflegestudium mit insgesamt 134 Studienplätzen bereits zum zweiten Mal aufgenommen. Bewerbungen werden gerne noch entgegengenommen.

zurück

nach oben