Presse

Aloha - eine Reise in die Südsee! Sommernachtsball im Haus St. Josef 21.08.2012

Mitte August erstrahlte das Senioren- und Pflegeheim Haus St. Josef im karibischen Glanz. Anlass für das exotische Ambiente war der schon traditionelle Sommernachtsball, der heuer unter dem Motto „Südsee-Zauber“ stand. Um 17.00 Uhr wurde der rundum gelungene Abend von Geschäftsführer Dr. Christian Juranek eröffnet. Anschließend warteten die PflegeschülerInnen des AZW mit einem Cocktail-Empfang auf. Für eine ausgelassene Stimmung sorgten die „3 Weinbeisser“ mit Schlagern von damals. Bei „La Paloma“ wurde dabei so manchen Ballgästen warm ums Herz. Kulinarisch überraschte die Küche des Hauses mit frischen Salaten, Paella und einem Eispokal.

Auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen: An einer karibischen Fotostation konnte ein Erinnerungsfoto gemacht werden. Neben dem Verkosten von exotischen Früchten wurden wunderschöne Fotomotive aus der Südsee gezeigt und jede/r konnte ihren/seinen Tastsinn mit Muscheln, Sand und Steinen schulen. Um 19.15 Uhr stand mit einer Tanzeinlage der Tanzschule Vallazza ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm. Die beiden jungen „Dancing-Stars“ mit 8 und 10 Jahren zeigten lateinamerikanische Tänze.

Der Sommernachtsball bildet den jährlichen Abschluss der Vortragsreihe „erLEBENSwert© – Minipflegestudium“ im Rahmen des Projektes AlterLEBEN© das seit Oktober 2007 zwischen AZW und dem Haus St. Josef am Inn existiert. Dabei werden monatlich kostenlose Vorträge zum Themenkreis „Gesundheit – Pflege – Alter“ im Inncafe angebotene. Ziel dieser Vortragsreihe ist es, einem breiten Publikum den Zugang zu aktuellem Pflegewissen zu ermöglichen. Auf Grund der attraktiven Themen sind die Veranstaltungen zum Fixpunkt nicht nur für alle MitarbeiterInnen des Haus St. Josef geworden, sondern mittlerweile auch für Interessierte aus ganz Tirol.
 

 

 

zurück

nach oben