Basismodul

Seitenanfang So ist Ihre Ausbildung aufgebaut Zugangsvoraussetzungen Ausbildungskosten Bewerbungsunterlagen Leitung

So ist Ihre Ausbildung aufgebaut

Unabhängig von ihrem Ausbildungsweg in den Medizinischen Assistenzberufen starten Sie das Basismodul. Dieses umfasst 120 Stunden. Der Abschluss des Basismoduls ist Voraussetzung für die Aufbaumodule. 

Aufbauend auf das Basismodul, beginnen Sie für die Medizinische Assistenz mit dem Aufbaumodul Ihrer Wahl. 

Wenn Sie die Ausbildung zur Medizinischen Fachassistenz wählen, folgen auf das Basismodul eine Kombination von jeweils drei Aufbaumodulen der Medizinischen Assistenzberufe. 

Die  Wahl Ihrer Ausbildungsvarinate sollte dabei bereits bei der Bewerbung feststehen.  

Beachten Sie bitte die individuellen Bewerbungs- und Beginnzeiten der Ausbildungsvarianten und Module.  

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Zugangsvoraussetzungen

Für die Ausbildung in einem Medizinischen Asistenzberuf bringen Sie eine kommunikative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit und verfügen über eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise. Darüber hinaus erfüllen Sie die dem gewähltem Ausbildungszweig entsprechenden gesetzlichen Aufnahmebedingungen.

Wenn das Basismodul im Rahmen der Ausbildung zur Medizinischen Fachassistenz absolviert wird:

  • vollendetes 17. Lebensjahr
  • mindestens 9 erfolgreich abgeschlossene Schulstufen
  • körperliche, geistige und gesundheitliche Eignung zur Erfüllung der Berufspflicht
  • Unbescholtenheit

Wenn Sie nach dem Basismodul ein Einzelmodul belegen:

  • Pflichtschulabschluss-Prüfung
  • eine Berufsausbildung (z.B. eine abgeschlossene Lehre, mittlere oder höhere berufsbildende Schule etc.)

Ausbildungskosten

  • Basismodul: € 200,- (inkl. 10% Ust.)
Wenn Sie das Basismodul im Rahmen der Ausbildung zur Medizinischen Fachassistenz absolvieren, entfallen diese Kosten.

​Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Ausbildungszentrums West für Gesundheitsberufe der Tirol Kliniken GmbH, Innrain 98, 6020 Innsbruck.

Bewerbungsunterlagen

Die für die Ausbildung erforderlichen Bewerbungsunterlagen finden Sie detailiert in den einzelnen Ausbildungsmodulen.

Leitung

Mag.a Elisabeth Strickner

Schuldirektorin der Schule für Medizinische Assistenzberufe
(Gips-, Operations- und Röntgenassistenz)

+43 512 5322-75305 E-Mail senden

Nicole Mair-Enzi, MSc

Stv. Schuldirektorin der Schule für Medizinische Assistenzberufe
(Desinfektions-, Labor- und Ordinationsassistenz)

+43 512 5322-75287 E-Mail senden

Univ. -Prof. Dr. Günther Gastl

Medizinisch-wissenschaftlicher Leiter